WILDPEPPERMINT-DESIGN BLOG

natürlich. kreativ. | Grafik- & WebDesign, Illustrationen, Naturfotos


Hinterlasse einen Kommentar

Adieu 2016 – schön war’s mit dir

2016 war für mich ein gutes Jahr. Ich durfte viele schöne Projekte realisieren. Manche haben mir so viel Spaß gemacht, dass ich direkt ein wenig traurig war, als sie abgeschlossen waren. Auch, weil ich mit so manchem (neuen) Kunden und Netzwerkpartner nicht nur auf geschäftlicher Ebene ein gutes Verhältnis hatte/habe. Das Zusammenarbeiten – auch in „freien“, bunt gemischten Teams war stets sehr herzlich und professionell. Dafür bin ich sehr dankbar!

Obwohl ich die meisten Kunden und Partner nur per Telefon bzw. Mail kenne, ist das überhaupt kein Problem. Persönliche Nähe geht auch virtuell, wie ich immer wieder erlebe. Ist doch schön, so sparen wir alle Zeit, Ressourcen und letztlich auch unser Budget. Ergibt sich einmal die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen ist das natürlich kein Nachteil *smile*.

Es gab viele schöne, berührende Momente. Dankesschreiben, wunderbare >> Feedbacks meiner Kunden und Geschäftspartner und Weihnachtsgrüße …

weihnachtskarten Kunden Geschäftspartner, wildpeppermint-design.de

Natürlich gab es auch den einen oder anderen „Störer“. Wäre ja auch langweilig, wenn immer nur alles glatt läuft, stimmt’s?! Da will die Technik nicht so wie ich oder die Druckerei hat Probleme mit ihrer Technik (z.B. „Bitte geben sie die richtige PLZ ein…“ haha …)  oder Kuverts für die dringend zu verschickende Weihnachtspost werden vergessen ins Paket zu legen … Nervig. Aber so ist das eben manchmal. Hauptsache, am Ende ist alles gut und meine Kunden zufrieden.

Was ich heute an meinem letzten Bürotag für 2016 noch tun werde, außer den Schreibtisch aufräumen, die Druckjobs zählen – bin gespannt wie viele >> Bäume ich pflanzen lassen kann.  Evtl. noch letzte Korrekturen bei einem Website-Relaunch machen und hochladen und bis Samstag noch täglich mein Advents-Kritzelbild bei >> Twitter einstellen.

So, jetzt ist aber Schluss! Ich wünsche allen ein zauberhaftes Weihnachtsfest, viele schöne Momente, ein hoffentlich friedliches, gesundes und erfolgreiches 2017!

Vierter Advent, weihnachten 2016, Stearinkerzen von Kerzle-Manufaktur, wildpeppermint-design.de

Mit ein paar Denkanstößen verabschiede ich mich jetzt und sage leise Tschüss … wir hören, sehen oder lesen uns im neuen Jahr! Ab dem 2. Januar 2017 bin ich wieder für euch da 🙂

Öffnet eure Herzen. Verschließt sie nicht. Lasst euch nicht in Hass- und/oder Angstspiralen ziehen. Glaubt nicht alles, was im „Netz“ kursiert. Hinterfragt die Dinge. Sprecht mit den Menschen. Geht achtsam mit euch und anderen um. Seid respektvoll und tolerant.

PS: Meinen Ausblick für 2017 lest ihr hier Anfang Januar. Ihr dürft gespannt sein …

Merken

Merken

Merken

Merken


2 Kommentare

Gratis Wallpaper: April

Eigentlich wollte ich ja wieder eine kleine Umfrage machen und euch entscheiden lassen, welches Motiv den April zieren soll. Aber leider fehlte mir die Zeit eine Auswahl zusammenzustellen und nun haben wir schon wieder den letzten Freitag im Monat … Ich hoffe, meine Wahl gefällt euch.

Und hier ist es: Euer Wallpaper April zum gratis Download.

1024 x 768 px

Apfelblüte, Kalenderblatt April 2016 1024x768, © wildpeppermint-design.de

1680 x 1050 px

Apfelblüte, Kalenderblatt April 2016 1680x1050


Hinterlasse einen Kommentar

Wofür steht Ihr, Eure Marke?

In meinem letzten Blog-Beitrag schrieb ich über >> „Wofür WILDPEPPERMINT-DESIGN steht“. Und heute möchte ich von euch wissen, wofür ihr steht? Was ist euer Motto? Eure Markenbotschaft? Wofür steht ihr, was ist eure Unternehmensphilosophie? Und wie kommuniziert ihr sie? Habt ihr einen Slogan?

Nein? Ihr habt keine klare Markenbotschaft? Oder möchtet ihr euch klarer mit einem Slogan präsentieren? Dann habe ich ein paar Anregungen für euch:

Wofür-steht-ihre-Marke

– Was waren eure ursprünglichen Ziele, Beweggründe für euer Business, euer Unternehmen? Sind sie noch präsent und/oder aktuell? Oder hat sich etwas geändert? Schreibt es auf.

– Wer sind eure Kunden, eure Zielgruppe? Wie sind sie „gestrickt“ und was erwarten sie von euch, eurem Angebot? Schreibt es auf. Es können einfach nur Stichworte sein oder auch ganze Sätze. Was passt am besten? Bringt es auf den Punkt. Dann geht ihr zum nächsten Schritt: Euren Slogan.

– Ein Slogan sollte einfach und klar sein. Genau „Das“ haben, mit dem ihr euch und eure Kunden sich identifizieren können. Werte, die beide Seiten schätzen. – So „sagt “ Apple zum Beispiel: “Think different”. Apple steht bekanntermaßen für Innovation und Erfindergeist, entwickelt immer wieder neue Ideen, denkt „anders“. Das passt und genau das erwartet die Zielgruppe auch.

Und, verratet ihr mir wofür ihr steht? Was ist es, das euch einzigartig macht?


Hinterlasse einen Kommentar

WILDPEPPERMINT-DESIGN wünscht: Fröhliche Weihnachten

Es ist schon seltsam, jedes Jahr scheint schneller an einem, an mir, vorbeizufliegen … Geht es euch auch so? Wie auch immer, Weihnachten steht vor der Tür und so ist es Zeit, wieder einmal inne zu halten, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

Gemessen an dem sehr guten Vorjahr war es ein „durchwachsenes“ Jahr für mich. Ich habe wieder einige schöne Projekte, auch echte „Lieblingsprojekte„, betreuen dürfen. Websites, Corporate Designs entwickelt und viele tolle Kundenfeedbacks bekommen. – Apropos Kundenfeedbacks, jetzt hat meine Website eine eigene Seite dafür … > „Was meine Kunden über mich sagen“.

Kritzelbild-Rudolf guckt um die Ecke, lustig, Humor, Kritzelei, wildpeppermint-design.deAuf jeden Fall freue ich mich schon auf das neue Jahr und bin gespannt was es bringen wird. Welche Projekte wird es geben? Wie und was wird sich aus meiner neu entflammten Leidenschaft > „Kritzelbilder“ entwickeln? Welche neuen Trends wird es beim Grafik- und > Webdesign geben? Und, und, und …

Nach einer kleinen Winterpause vom 21.12. bis 3.01.2015 geht es gleich in der ersten Januarwoche mit einem Briefing für eine neue Website weiter, eine bereits begonnene Website steht ebenfalls für Januar auf der To Do Liste … 🙂

Die Zeit „zwischen den Jahren“ werde ich nutzen, um mal wieder richtig klar Schiff zumachen, was sich so im Laufe eines Jahres immer ansammelt … tztztzt … und wünsche meinen Kunden, Kooperationspartnern, Freunden und einfach allen, die diese Zeilen hier lesen, ein besinnliches Weihnachtsfest …

Header-Weihnachten wildpeppermint-design, illustration

… und ein gutes, gesundes und erfolgreiches (und hoffentlich friedliche(re)s) 2016!


Hinterlasse einen Kommentar

Mieses Wetter? Keine Motivation? Lach mal wieder …

Nun bin ich nicht sonderlich wetterfühlig. Solange es keine vier Wochen am Stück regnet oder schneit. Kein Problem. Denn ich muss ja jeden Tag raus mit meinem besten Mitarbeiter (für Nicht-Insider: ein knapp 1,5 jähriger Labrador Retriever), auch wenn das Wetter so richtig gruselig ist. Das härtet ab. Selbst ein unerwarteter Regenguss kann mir die Laune nicht verderben, wird ja alles wieder trocken und ich finde man fühlt sich danach irgendwie besonders lebendig 🙂

Crazy chicken, verrückets huhn, emma, regen, regenschirm, bürogeplauder, kaffeeküchenklatsch mit heidrun, wildpeppermint-design.de

… geh Pfüzten hopsen und lach mal wieder!

Aber manchmal nervt auch mich das Wetter und dann gehe ich auch mal etwas weniger motiviert an die Arbeit. Tue nur das nötigste und trödele gerne in meinen Netzwerken herum oder so. Ja, diese Freiheit nehme ich mir. Bin schließlich mein eigener Chef und arbeite zu meinen Bedingungen und Zeiten. Zumal ich oft, eigentlich fast jedes Wochenende, einige Stunden am Computer sitze und nicht selten bis spät Abends arbeite – wie heute. Gleicht sich alles wieder aus.

Und dann, mein wohl schönster Moment heute: Ich musste so lachen

Nachmittags stand ein Telefontermin auf der To Do Liste: Korrekturen für Außenwerbung besprechen. Ich schenke mir eine Tasse lecker frisch gekochten Pfefferminz- mit Grüntee ein, wähle die Nummer und meine Kundin war auch sofort an der Strippe. – Wir haben einen super guten Draht zueinander und sind ganz ähnlich gestrickt. Die Chemie stimmt, wie man so sagt. Und so freue ich mich immer auf unsere Telefonate. Wie ihr euch sicher denken könnt, bleibt es nicht nur bei den geschäftlichen Gesprächsthemen … 😉

Kaum sind wir über „Dies und Das“ hinaus, haben den Bogen zu den Korrekturen geschlagen, macht es plötzlich: Ssssstttttttttt. Zack. Und ich sitze auf Kinderstuhlhöhe …Crazy chicken, verrückets huhn, otto, bürostuhl, der sich selbstständig macht, bürogeplauder, kaffeeküchenklatsch mit heidrun, wildpeppermint-design.de

… ich muss wohl eine Sekunde gebraucht haben, um mich zu fangen und dann so etwas wie: „Ups, ich bin gerade weggesackt, auf Zwergengröße geschrumpft.“ herauszubringen und lache unvermittelt laut los … kann mich nicht bremsen.

In einer Atempause schaffe ich es, mich zusammenzureißen und schildere meiner Kundin was passiert war. Und dann müssen wir beide laut loslachen, gackern uns einen ab. Stecken uns immer wieder gegenseitig an. Ihr fiel zudem ein, dass es in dem Film „Johnny English (Mr. Bean) eine ganz ähnliche Szene gab und so ging wohl unsere Fanatsie mit uns durch und wir brauchten eine Weile, um wieder runter zu kommen …

Meine kleine Abwärtsfahrt war sicher filmreif, wie ich so da saß und unvermittelt eine Etage tiefer sauste, hahaha … Ich muss noch immer schmunzeln 😉

Ist das nicht einfach wunderbar, wenn man auch mal ganz spontan aus der Situation heraus zusammen mit seinen Kunden lachen kann? Was waren wir albern. Wie die Kinder. Ich finde wir Erwachsene sollten viel öfter lachen, auch mit unseren Kunden! Nachdem wir unsere Lachmuskeln wieder neutralisiert hatten, ging’s ganz straight weiter mit den Korrekturen.

In diesem Sinne, lacht mal wieder, auch mit euren Kunden.

Sssssssssssssssssssstttttttttttttttt …. und Tschüss,
Eure Heidrun.


Hinterlasse einen Kommentar

Und schon wieder geht ein Jahr zu Ende …

Wie jedes Jahr ziehe auch 2014 wieder eine kleine Bilanz. Kurz gesagt: Gut gestartet, sehr untypisch, im Frühling hing’s ein wenig durch und ab der Jahresmitte wieder top. Insgesamt: Ich bin zufrieden.

Die Projekte waren bunt gemischt. Besonders viel Spaß haben mir wieder die Startup-Projekte, die Neuauftritte, gemacht: Wenn’s vom Logo, über Geschäftspapiere, Printwerbung bis zum Internetauftritt geht. Umfangreichere und auch kleinere Einzelprojekte wie zum Beispiel Flyer und Anzeigen, auch einige meiner Fotografien waren gefragt und meine diesjährigen umweltfreundlichen Weihnachtskarten kamen ebenfalls sehr gut an (leider waren einige Anfragen so spät, dass eine rechtzeitige Lieferung nicht mehr möglich war … schade …).

Was mich besonders gefreut hat, dass mein Neuauftritt, meine neue Website so gut ankam/ankommt und ich deutlich mehr neue Kunden als bisher über diesen „Kanal“ gewinnen konnte. Die „Verschlankung“ meines Angebotes, das Trennen vom Marketing, das völlig neue Layout. Es scheint so, als hätte ich alles richtig gemacht 🙂

Website Wildpeppermint-Design

Vielleicht könnt ihr/sie sich ein bisschen mit mir freuen, über meinen kleinen Erfolg, der mich auch ein wenig über die privaten „Verluste“ dieses Jahr hinwegtröstet. – Ach ja, es gab noch div. technische Verluste: vom Drucker bis zum Handy und Grafiktablett, alle haben den Dienst quittiert. Nervig? Ja! Jedoch im Vergleich: nur Peanuts.

Hochs und Tiefs gehören einfach zum Leben, zum Business, dazu. Es kann schließlich nicht immer alles glatt und nach Wunsch laufen und so passt dieses schöne Zitat von Albert Einstein wunderbar, auch ein bisschen Motivation für alle, deren Jahr weniger erfolgreich war! Auf ein Neues! 🙂

Zitat albert Einstein, Jahresabschluss, Motivation / © wildpeppermint-design.de

So oder so, ich bin gespannt was 2015 zu bieten hat und freue mich auf neue interessante Projekte, schöne Herausforderungen und wünsche allen noch eine schöne Vorweihnachtszeit!