WILDPEPPERMINT-DESIGN BLOG

natürlich. kreativ. | Grafik- & WebDesign, Illustrationen, Naturfotos


Hinterlasse einen Kommentar

Umweltpakete: Design und Druck

Anlässlich meines 10-jährigen Jubiläums werde ich bis Dezember 2013 div. Umweltpakete mit „Klassikern“ der Printwerbung schnüren. Den Anfang machen nachhaltige Flyer. Ab sofort bis zum 28. Februar gibt es das UmweltpaketEcoFlyer“ …

1. Nachhaltiges Design (was ist das?)
Briefing/Abstimmung per Mail/Telefon,
1 Entwurf, incl. 3 Korrekturläufe,
Erstellung einer druckfähigen PDF-Datei

2. Umweltfreundlicher Druck*
1.000 Flyer, DIN lang, hoch oder quer (offen: 297 x 210 mm)
Wickelfalz, 6-seitig. 4/4-farbig (oder weniger),
Papier: 170g/qm Recycling Offset
(ausgezeichnet mit dem Umweltzeichen Blauer Engel)

3. Versand per GoGreen

Komplett: 529,00 € zzgl. MwSt.

Mehr Infos, Fragen, Wünsche zum Format usw. bitte per Mail an mich: h.lutz[at]4plus-marketingservice.de                                                                                                    
*Bei den Druckfarben wird weitestgehend auf mineralölhaltige Bestandteile verzichtet, sie werden ersetzt durch Zutaten auf Basis nachwachsender Rohstoffe, Strom aus erneuerbaren Energien, unvermeidbare CO2-Emissionen, die im Druckprozess entstehen, werden durch Investitionen in Klimaschutzprojekte kompensiert.
Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Klimaschutz-Konzert für Regenwaldprojekt

(c) Layout: Heidrun Lutz – http://www.4plus-marketingservice.de

Ich habe mich sehr darüber gefreut, den Flyer für das 2. Klimaschutz Kammer-
konzert
der Europa Philharmonie gestalten zu dürfen. Mit dem Konzert soll auf das Yasuni-ITT  Projekt in Ecuador aufmerksam gemacht werden.

Hakan Sensoy und Reinhard Seehafer werden am 22. September in Berlin im Meistersaal  Stücke von Brahms, Bartok, Beethoven und Tura spielen. Karten können hier bestellt werden: amiando.com


Hinterlasse einen Kommentar

Frisch aus der Pipeline: Werbung zur Förderung von mehr Erneuerbaren Energien

Heute möchte ich ein Projekt vorstellen, dass mir besonders viel Freude gemacht hat, da es für ein Unternehmen aus der „grünen“ Branche ist.

rds energies GmbH bietet unter www.rdsenergies.com Akquisitionsdienst-
leistungen und Beratung im Bereich der erneuerbaren Energien, speziell im Photovoltaik- und Windmarkt an.

rds energies ist davon überzeugt, dass aktive und unternehmerische Lösungen gegen den Klimawandel umsetzbar sind. Um diese zu realisieren setzen sie ihr Know How, ihre Kreativität, experimentelles Vorgehen und ihre weltweiten Direktkontakte im Bereich der Erneuerbaren Energien ein.

Ein Schwerpunkt der rds energies ist die rds Dachkampagne. (Dach-)Eigentümer, die sich im Portal www.rds-dachkampagne.com registrieren, erhalten bis zu fünf Angebote für den Bau einer eigenen Solaranlage oder eine Verpachtung. Die rds Dachkampagne verwandelt so Dächer jeder Größe in Solarkraftwerke. Ich meine, eine geniale wie zukunftsträchtige Idee.

Mein Beitrag für mehr Bekanntheit des Konzepts war die Gestaltung eines
DIN lang Flyers und eines Handouts (PDF), eine Werbepostkarte speziell für die Dachkampagne sowie neue Visitenkarten. Gedruckt wurde natürlich umwelt-
freundlich auf Recyclingpapier!


Ein Kommentar

Freie Entwürfe: Thema Food

Heute möchte ich einige neue freie Entwürfe rund ums Thema Food präsentieren: Speisekarten, Briefbogen für ein Restaurant, Postkarten, Flyer, Illustrationen

Die hier gezeigten freien Entwürfe sind Layouts, die ohne Auftrag, einfach aus Freude am Gestalten entstanden sind. Vielleicht ist ja ein Entwurf dabei, der Ihre Vorstellungen sehr gut trifft, so haben Sie die Möglichkeit ein wenig Ihr Budget zu entlasten. Denn die Individualisierung eines bereits vorhandenen Layouts verkürzt natürlich die Entwicklungszeit und damit auch die Kosten gegenüber einer kompletten Neugestaltung.

Bei Interesse fordern Sie einfach unverbindlich ein Angebot(incl. Individualisierung).

Diese Diashow benötigt JavaScript.


2 Kommentare

Flyer „Das Jahr der Wälder“

Nun ist es endlich soweit, der Flyer für die Kampagne „Das Jahr der Wälder“ ist im Druck.

Ich habe den Flyer im Rahmen meines diesjährigen ProBono-Projekts gerne entwickelt und freue mich, dass die Zusammenarbeit mit Herrn Gaß so angenehm war, wofür ich an dieser Stelle Danke sage und alles Gute für die Kampagne, viele Förderer und aktive Mitmacher/innen wünsche.

Als Waldpatin unterstütze ich die Kampagne auch mit zwei kleinen Fotoserien (die erste wird im April – im redaktionellen Umfeld – online gehen.

Wer mehr über „Das Jahr der Wälder“ erfahren und auch aktiv für den Wald werden möchte:www.Das-Jahr-der-Waelder.de

Update 19.04.2011: Die erste Fotoserie ist online: http://www.das-jahr-der-waelder.de/sichtweisen-aus-und-rund-um-den-budinger-wald/


Hinterlasse einen Kommentar

Gestaltung: Bei jedem Werbemedium gilt es andere Schwerpunkte zu berücksichtigen

Damit Werbung wirkt, gut und schnell aufgenommen werden kann, gilt es einige Punkte bei der Gestaltung zu berücksichtigen. Ein Buchcover beispielsweise wird anders wahrgenommen als ein Plakat, eine Anzeige oder ein Flyer. Es ist daher enorm wichtig die unterschiedlichen Umfelder und Wahrnehmungen beim Layout zu berücksichtigen.

Zwei Beispiele dazu: Ein Plakat wird in der Regel nur im Vorrüberfahren wahr-
genommen. Man hat also nur wenige Momente, um das Wesentliche zu erfassen. Also ist es von besonderer Bedeutung, nur die wichtigsten Infos entsprechend groß und in einer gut leserlichen Schrift zu gestalten. Die Aufteilung des Plakats sollte übersichtlich und gut strukturiert sein und einen Eyecatcher haben. Das kann mit einer besonders aufmerksamkeitsstarken Farbgestaltung erreicht werden, mit einer starken Headline oder auch mit einem Foto, einer Illustration.

Einen Flyer hingegen schaut sich der Inte-
ressent viel länger an. Um das Interesse des potenziellen Kunden aber erst einmal zu wecken, ist es besonders wichtig eine aufmerksamkeits-
starke Titelseite
zu ge-
stalten. Auch hier gilt im Prinzip das gleiche. Eine interessante Headline, ein starkes Foto oder eine Grafik, eine pas-
sende Farbe zu wählen. Selbstverständlich immer unter Berücksichtigung der Corporate Identity. Man kann bei einem Flyer zusätzlich Aufmerksamkeit schaffen und zusätzlich von der Konkurrenz abheben, in dem man ein besonderes Format wählt. Zum Beispiel ein kreisrunder Flyer, ein Überformat, das einige Zentimeter größer ist als ein DIN lang-Standard-Flyer oder eine Ausstanzung in Form eines Motivs auf der Titelseite. Auch die Haptik spielt eine Rolle bei der Gestaltung. So kann z.B. ein Flyer mit einem besonderes strukturierten Papier aufgewertet werden. Oder man kann einen Teilbereich mit einer anderen Oberfläche versehen.

Auch die Leserichtung und die Platzierung von Logo, Schrift und Fotos spielt eine bedeutende Rolle. Denn vieles wird vom Unterbewusstsein wahrgenommen und entsprechend verarbeitet und eingeordnet.

Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten und viele Punkte, die bei einer guten und erfolgreichen Gestaltung zu berücksichtigen sind.

 


Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Jahre 4plus-marketingservice…

…ein Grund zum Feiern – auch für Sie!

Ich möchte mich bei allen Kunden und solchen, die es noch werden möchten, zu meinem 5-jährigen Jubiläum, mit einer Aktion bedanken: Ab sofort bis einschließlich 31. Januar 2009 gewähre ich auf sämtliche gestalterischen Leistungen – vom Logo, über Flyer, Postkarten, Geschäftspapieren, Anzeigen bis hin zu Ettiketten – einen Jubiläums-Nachlass von 10 Prozent.

Ich freue mich auf ihre Anfragen. Selbstverständlich ist ein Angebot völlig unverbindlich.

Heidrun Lutz
www.4plus-marketingservice.de