nachhaltiges Grafikdesign

Corporate Identity: Die Farbe Orange

Es gab mal eine Phase, da galt Orange als das neue Grün – so ein bisschen gilt das wohl auch heute noch. Aber nicht nur „grüne“, nachhaltig aufgestellte Unternehmen, Start-Up’s entscheiden sich interessanter Weise oft für einen Orangeton als (Haupt-)Unternehmensfarbe, wie ich immer wieder feststelle.

Durchaus verständlich, denn Orange ist die lebendigste, aufmerksamkeitsstärkste Farbe überhaupt. Sie strotzt vor Aktivität, Lebendigkeit, leuchtet und springt sofort ins Auge. Orange ist einfach eine unglaublich heitere, positive Farbe. Dennoch: Orange passt nicht zu jedem Unternehmen, zu jeder Branche. Nur aufgrund der Stärke, die Orange ausstrahlt, darauf zu setzen, ist zu kurz gedacht. Es kann jedoch eine gute Alternative sein, wenn man nicht darauf verzichten möchte, sie als Zweitfarbe, als Kontrast zur Hauptfarbe, einzusetzen.

Eigentlich klar, jedoch möchte ich noch einmal darauf hinweisen, wenn ihr beabsichtigt ein Unternehmen zu gründen oder euer Corporate Design einem Relaunch unterziehen wollt, holt euch von Anfang an einen Profi (gerne auch mich 😉 ) mit ins Boot, er/sie wird euch helfen, die richtige, die passende Farbwahl für euch, für euer Business, zu treffen. Damit ein „rundes“ Unternehmens-Gesicht entsteht.

Beispielhaft, zur Inspiration, habe ich für euch mal eine besonders farbintensive Farbpalette mit Orange herausgesucht, die ganz oder in Teilen auch für ein Corporate Design dienen kann.

Farbpalette Feuerdorn, Farbinspiration Orange als Basis, Farben fürs Corporate Design, Farbinspiration CI, Orange, Grün, Leuchtende Farbpalette, wildpeppermint-design.de

Tipp! Mehr Farbpaletten zur Inspiration gibt es übrigens an meinem Pinterest-Board >

Ein aktuelles Corporate Design-Beispiel (Relaunch) aus meiner Werkstatt …

Referenz Corporate Design Wohlfühlimmobilien, Corporate DEsign und Logo Relaunch, Farbpalette Orange, Grün, Creme, wildpeppermint-design.de

Wie ihr seht, auch einem Unternehmen aus der Immobilienbranche kann ein Orangeton (als „Highlighter“) sehr gut zu Gesicht stehen. Der verwendete leicht abgesoftete Orangeton ist – wie ihr euch sicher denken könnt – abgeleitet von den oft terracottafarbenen Dachziegeln. Klar und wohltuend hebt sich das Unternehmen so von der ja oft etwas angestaubten Grau-Blau-Präsentation vieler Mitbewerber ab. Und ich finde ein sehr stimmiges Gesamtbild für „Wohlfühl Immobilien“. Es passt, oder?

Hier noch ein weiteres Beispiel aus meiner Werkstatt: Ein GelbOrange als (Leit-)Firmenfarbe …

Corporate Design Orange, Werbung Curriculum, Werbematerialien CI Orange, wildpeppermint-design.de

Mehr zur Farbwirkung, Farben & Corporate Identity lest ihr hier >>
Zu Gelb habe ich auch einen eigenen Beitrag >> verfasst.

Bilder: DigitalART & Fotografien, Grünes Büro

Frühlingsgrün

Geht es ihnen auch so, endlich Frühling und schon hat er sich wieder verkrochen. Frisches Frühlingsgrün und erste bunte Farbtupfer lassen fast überall noch auf sich warten. Also, habe ich mein Bildarchiv durchforstet und ein paar Bilder zusammengestellt, als kleiner Augenschmaus oder die auch ihr Büro ergrünen lassen könnten … Das hebt die Stimmung und tröstet ein wenig über das Warten auf den Frühling hinweg … Dazu vielleicht noch eine neue Grünpflanze, die zudem das Raumklima verbessern hilft. Wie wär’s damit? 🙂

Frühlingsgrün, grüne Naturfotos, nautr im frühling, wildblumen, grasgrün, apfelgrün, grün früs büro, grün in der werbung

Und natürlich auch für saisonale Werbung ist ein knackiges Frühlingsgrün jetzt genau richtig.

Frühlingsgrün. Frisches Apfelgrün. Satt Grün. Saftig Grün. Grasgrün. Knackgrün fürs Corporate Design. Eine vom Frühling inspirierte Farbpalette, Farbinspiration für ihre Frühlings-Werbung. Oder für die (neue) Büroeinrichtung. Denn Grün belebt, macht einfach gute Laune und es arbeitet sich in einem frischen Ambiente gleich viel besser, stimmt’s?

Frühlingsgrün, Farbpalette Grasgrün, grüntöne, farbinspiration

Wie auch immer, lassen sie sich inspirieren und vielleicht gefällt ihnen eines der Bilder, dann schauen sie gerne in meinem Shop vorbei, dort gibt es Kunstdrucke, Poster und Grußkarten aus meiner Werkstatt.

PS: Und natürlich sind die Bilder auch als lizenzfreie Bilder für Werbung und Readktion erhältlich. Bei Interesse einfach danach fragen.

Aus meiner Werkstatt ..., nachhaltiges Grafikdesign

Geschäftspapiere

Heute mal ein paar Worte zu Geschäftspapiere, also vor allem Visitenkarten, Briefpapier, Kurzmitteilungen, Gutscheine, Imagekarten.

Die Aufgabe von Briefbögen, Visitenkarten & Co. ist es das Image Ihres Unternehmens zu definieren und zu transportieren. Es geht dabei nicht nur darum, grundlegende Informationen zur Verfügung zu stellen, sondern auch die Philosophie der Firma zu vermitteln.

Das Zusammenspiel von textlichen und grafischen Elementen sollte möglichst originell und einprägsam sein. Einzigartig, unverwechselbar, anschaulich, verständlich. Ist Ihr Unternehmen international tätig, ist es zudem wichtig, dass die Gestaltung auch auf globaler Ebene funktioniert.

Gerade bei Einzelunternehmern – wie mich – und Kleinunternehmern spielt die Visitenkarte eine vielleicht noch wichtigere Rolle als sonst, denn man kann sagen: “Meine Visitenkarte. Das bin ich”. Man sollte also deren Bedeutung nicht unterschätzen.

Visitenkarten gehören zum guten Ton im Geschäftsleben. Sie werden beim Erstkontakt zur Vorstellung ausgetauscht. Sie sind zusammen mit Ihrer eigenen Person, das erste Bild, das man sich von Ihnen macht. Eine zweite Chance für den ersten Eindruck bekommen Sie nicht. Deshalb kommt besonders dem Layout der Visitenkarte eine wichtige Aufgabe zu.

Hier ein paar Beispiele von Visitenkarten, die ich im Laufe der letzten Jahre gestaltet habe und zu meinen persönlichen Favoriten zählen.

Veröffentlichungen & Projekte

Neuauftritt für Shiatsu – Sigrid Dey

Hin und wieder stelle ich ja in meinem Blog ein Projekt vor und jetzt ist es mal wieder soweit. Warum gerade dieses Projekt? Nun, es hat mir einfach besonders viel Freude gemacht, es ist eines meiner Lieblingsprojekte der letzten Monate. 

Aufgabe war es für eine neu gegründete Shiatsu-Praxis das Corporate Design zu entwickeln, dazu div. Werbematerialien und eine Website zu gestalten. Im Detail …

  • Logoentwicklung
  • Info-Flyer im DIN lang Format, 6-seitig
  • Geschenkgutschein-Karten, DIN lang, 4-seitig
  • Neueröffnungskarte, im PMAX-Format
  • Visitenkarten, 2-seitig
  • Aufsteller (Plakate)
  • Website im ResponsiveDesign

Ziel und Wunsch der Kundin war es, dass der Auftritt luftig leicht und „entspannt“ wahrgenommen wird, ein Hauch Zen und das Logo prägnant ist und sowohl Bewegung, Dynamik als auch das Ruhende, entspannte vermittelt wird.

Flyer und Karten wurden auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt, in unterschiedlichen Grammaturen, auf seidenmattem Papier mit einer schönen Haptik. Die Plakate wurden auf Affichenpapier für In- und Outdooreinsatz gedruckt.

Corporate Design, Shiatsu, by wildpeppermint-design

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Sigrid Dey für die super angenehme Zusammenarbeit und ihr Vertrauen in meine Arbeit bedanken! Ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die vielen positiven Feedbacks geben uns zudem Recht, es ist uns gelungen, alle Aspekte, die wir vermitteln wollten, alles was Frau Dey wichtig war, ist erkennbar und wird entsprechend wahrgenommen. Viel Erfolg und alles Gute!

Danke auch an Benjamin Hanna, der die Programmierung der Website übernommen hat und alles perfekt, schnell und zuverlässig umgesetzt hat.