WILDPEPPERMINT-DESIGN BLOG

natürlich. kreativ. | Grafik- & WebDesign, Illustrationen, Naturfotos

Fairtrade wächst und gedeiht

Ein Kommentar

Der Umsatz mit fairen Produkten steigt kontinuierlich  – 2010 stieg der Umsatz um rund 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 340 Millionen Euro, 2011 waren es bereits 400 Millionen Euro.

(c) Fairtrade

Nach wie vor das gewichtigste Produkt ist Kaffee, er hält rund 80 Prozent des Gesamtumsatzes mit fairen Produkten. Bedenkt man, dass aber nur zwei  (!) Prozent des gesamten Kaffeeumsatzes in Deutschland auf fairen Kaffee entfallen, wird auf der anderen Seite klar wie klein der Anteil trotz der sehr guten Entwicklung ist. In Großbritannien liegt der Anteil von fairem Kaffee übrigens bei etwa 20 Prozent.

Auch, wenn Fair nicht automatisch bedeutet, dass das Produkt auch „Bio“ ist, ist ein Großteil dennoch öko-
logisch
produziert. Beim Kaffee macht der Bioanteil beispielsweise immerhin 67 Prozent aus.

Mehr Daten und Fakten: www.fairtrade-deutschland.de

Laut einer Studie von 2009 kennen 69 Prozent der deutschen Verbraucher das Fairtrade-Siegel und knapp drei Viertel der Befragten sind der Meinung, dass eine unabhängige Zertifizierung der beste Weg ist, den ethischen Anspruch eines Produktes glaubhaft zu machen.

Soweit so gut.

Was sicher nicht jeder weiß, dass „nur“ mindestens 20 Prozent eines fairen Produktes aus fairem Handel stammen müssen?! 100 Prozent fair ist bei vielen Produkten leider (noch) nicht möglich. Da nicht immer alle Zutaten (wie z. B. bei Schokolade) im fairen Handel verfügbar sind, könnten sonst viele Fairtrade-zertifizierte Produkte nicht hergestellt werden. So gilt die Regel, dass Zutaten, die im fairen Handel nicht erhältlich sind, auch genutzt werden dürfen. Auf der anderen Seite gilt aber auch, alles was fair verfügbar ist, muss auch eingesetzt werden.

Es ist schön dass faire Produkte immer öfter den Weg auch in deutsche Haushalte finden. Mein Wunsch ist es, dass auch im Büro mehr Fair Einzug hält. Hier kann jeder Vorbild sein.

Zum Schluss noch ein kleiner Test, wenn Sie mögen: Wie gut wissen Sie über Fairtrade Bescheid? Testen Sie Ihr Wissen bei GEO.

Advertisements

Autor: wildpeppermintdesign

wildpeppermint-design, heidrun lutz // frisch. nachhatlig. fair. // Nachhaltiges GrafikDesign für Print & Web. Naturfotos. Illustrationen. Mein Ziel: Werbung so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten und produzieren zu lassen. Mehr auf meiner Website http://www.wildpeppermint-design.de

Ein Kommentar zu “Fairtrade wächst und gedeiht

  1. Pingback: Einkaufsverhalten: Der soziale Aspekt für Frauen wichtiger als Bio?! « 4plusmarketingservice's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s