WILDPEPPERMINT-DESIGN BLOG

natürlich. kreativ. | Grafik- & WebDesign, Illustrationen, Naturfotos

In aller Munde: Der Dioxin-Skandal …

Hinterlasse einen Kommentar

… zeigt mal wieder, wie klammheimlich giftige Substanzen indirekt in unserem Essen landen. Mit den unterschiedlichsten Giften werden immer noch Böden, Pflanzen und Gewässer belastet. Und, wo landen diese schädlichen Stoffe letzt-
endlich? Meist auf unseren Tellern.

Besonders schlimm, wenn dann (offensichtlich durch kriminelle Energien) die Lebensmittelkette als Endlager für Dioxin und wer weiß was noch herhalten muss wird und Be-
hörden nur zu schauen oder nur spät und sehr „sparsam“ reagieren.

Ich frage mich, wie kann es überhaupt sein, dass solche widersinnigen Produktionsstätten überhaupt möglich sind bzw. diese niemand überprüft? Im aktuellen Dioxinskandal wurden ja offenbar giftige Industriefette und Tierfutter in einem Werk verarbeitet und soweit ich weiß – sogar gezielt die giftigen Fette solange gestreckt, bis der Dioxinwert unter dem Grenzwert sein sollte. Hat wohl nicht ganz funktioniert. Zum Glück muss man sagen, wer weiß wie lange sonst noch weitergepanscht worden  wäre …

Wo bleibt der Schutz für die Verbraucher? Ich bin der Meinung, es ist mehr als höchste Zeit, dass in Sachen Lebensmittelsicherheit etwas passiert. Der 10-
Punkte-Plan von Frau Aigner ist ein Anfang, geht aber längst nicht weit genug meine ich.

Das Umweltinstitut schreibt z.B.: „Wir brauchen dringend eine neue „Grüne Revo-
lution“ – ohne Gift und Größenwahn. Eine Umkehr in der Landwirtschaft ist über-
fällig.“ Das sehe ich ebenso.

Auch wir Verbraucher können unseren Teil für bessere Futter- und damit Lebensmittel beitragen. Zum Beispiel mehr oder nur Bio-Produkte kaufen. Die sind zwar teurer. Reduziert man dafür z.B. den Fleischkonsum, verzichtet auf allzu stark verarbeitete Produkte, liegen die Lebensmittelkosten kaum über dem Durch-
schnitt von konventionellen Produkten. Es geht. Ich praktiziere diese Variante seit vielen Jahren.

Hier noch einige Links zu Aktionen und Informationen.

Überlegen Sie doch einmal was Sie tun können oder wollen. Es geht auch um Ihre Gesundheit.

Advertisements

Autor: wildpeppermintdesign

wildpeppermint-design, heidrun lutz // frisch. nachhatlig. fair. // Nachhaltiges GrafikDesign für Print & Web. Naturfotos. Illustrationen. Mein Ziel: Werbung so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten und produzieren zu lassen. Mehr auf meiner Website http://www.wildpeppermint-design.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s