Nachhaltige Werbegeschenke, Nachhaltige Werbung

Nachhaltige Werbeidee: Essbare Drucksachen (Werbung)

Durch einen Beitrag in XING, in der Gruppe „Nachhaltige Werbung“ bin ich auf eine wunderbare nachhaltige Werbeidee gestoßen: Essbare Drucksachen.

Sie werden angeboten von Zappelfrosch, ein Familienunternehmen im Vorharz. Sie entwerfen, drucken, schneiden und verpacken die essbaren Drucksachen komplett in Eigenregie, echte Handarbeit – made in Germany.

Die Basis, also die Karten, besteht aus Oblaten, gestaltet werden sie mit Lebensmittelfarben. Im Prinzip ist jede Auflage möglich. Der Fantasie sind bezüglich Ge-
staltung und Geschmack kaum Grenzen gesetzt und das Beste, sie sind 100% nachhaltig. Sie bleiben in Erinnerung weil sie einfach anders sind und weil sie zu 100% recyclingfähig sind, man isst sie einfach auf 😉

Ich finde, eine wirklich außergewöhnliche (Werbe-)Idee. Werben Sie doch auch mal anders und nachhaltig.

Gestalten Sie – oder lassen Sie, z.B. von mir, gestalten: Grußkarten, Flyer, Menükarten, Einladungen, Dankeskarten, Mailing-Beilagen usw., die Ihre Kunden zum (fr)essen gern haben werden. Wäre auch ein schöner Slogan: „Wir haben Sie zum (fr)essen gern.“

Ebenso kann ich mir aber auch essbare Karten als Give away vorstellen, z.B. für Unternehmen aus dem Foodbereich.

Ich habe ein Gratis-Muster angefordert und bin gespannt. Eine schöne Idee habe ich auch schon, wie ich die essbaren Drucksachen werblich für mich nutzen möchte. Aber das wird jetzt noch nicht verraten …

Merken

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nachhaltige Werbeidee: Essbare Drucksachen (Werbung)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.