WILDPEPPERMINT-DESIGN BLOG

natürlich. kreativ. | Grafik- & WebDesign, Illustrationen, Naturfotos

Tintenstrahldrucker – Strom sparen und Klima schützen

2 Kommentare

Tintenstrahldrucker finden sich viel häufiger in Büros als Laserdrucker, weil sie in der Anschaffung günstiger sind und beste Druckergebnisse erzielen. Allerdings sind Tintenpatronen oft teuer und schnell leer gedruckt. Refill- und Ersatztinten-
patronen gibt es zwar deutlich günstiger als Originalpatronen (und sparen auch einiges an Müll), allerdings ist meine Erfahrung, dass man sich damit auch den Drucker kaputt machen kann.

Was oft gar nicht wahrgenommen wird, ist, dass viele Geräte unverhältnismäßig viel Strom auf Kosten des Klimas und der Verbraucher fressen. Tückisch ist der sog. Schein-Aus-Modus. Der Ausschalter wird betätigt, das Gerät ist scheinbar aus. Die Kontrollleuten sind erloschen. Verständlich, dass man denkt, der Drucker ist jetzt komplett ausgeschaltet. Leider ist dies nicht so. Das Gerät verbraucht auch jetzt noch Strom.  

Dieser schleichende Stromverbrauch kann sich bei vielen Druckern auf über 100 Euro im Laufe eines Drucker-Lebens summieren. Das erscheint im ersten Moment noch verschmerzbar. Multipliziert man diese Summe mit allen Tintendruckern, kommt eine stattliche Summe, eine nicht zu verachtende Stromverschwendung und damit Klimabelastung zusammen.

Was ist also die umweltfreundliche und günstigste Alternative?

Tintenstrahldrucker mit Energy Star-Auszeichnung. Nur Ausdrucken, wenn es unbedingt erforderlich ist, wenn möglich im Sparmodus um Tinte zu sparen und ihn „richtig“ ausschalten – über eine entsprechende Steckerleiste. Und, wenn möglich, „grünen“ Strom beziehen. So wird die Klimabilanz noch besser.

Eine von WISO und BUND (wenn auch nicht mehr ganz aktuell) durchgeführte Untersuchung von Tintenstrahldruckern mit weiteren Tipps finden Sie hier: http://www.bund.net/fileadmin/bundnet/publikationen/energie/20080303_energie_tintenstrahldrucker_studie.pdf

Advertisements

Autor: wildpeppermintdesign

wildpeppermint-design, heidrun lutz // frisch. nachhatlig. fair. // Nachhaltiges GrafikDesign für Print & Web. Naturfotos. Illustrationen. Mein Ziel: Werbung so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten und produzieren zu lassen. Mehr auf meiner Website http://www.wildpeppermint-design.de

2 Kommentare zu “Tintenstrahldrucker – Strom sparen und Klima schützen

  1. Sehr geehrter Schreiber dieser Information,

    bitte berichtigen Sie diese im Interesse aller Nutzer von Tintenstrahldruckern.
    Die Energieersparnis ist definitiv richtig, die exorbitanten Mehrkosten durch erhöhten Tintenverbrauch übersteigen die ersparten Stromkosten auf Mehrjahressicht über das Hundertfache.
    Tintenstrahldrucker führen nach dem Einschalten, sofern sie vom Strom komplett getrennt wurden (etwa durch eine ausschaltbare Steckdosenleiste), eine extrem aufwändige Druckkopfreinigung durch, bei der Unmengen Tinte verbraucht wird.
    Wir raten unseren Kunden dringlichst, Ihre Drucker unbedingt vor die ausschaltbare Steckdosenleiste zu schalten. Gerade bei Büros, wo 280 mal im Jahr der Drucker neu startet und kalibriert, ist die Tintenverschwendung exorbitant.
    Rufen Sie mich, wenn Sie möchten, kurz an.
    Ich nenne Ihnen gerne auch einen diesbezüglichen Hinweis der Stiftung Warentest, in dem genau auf dieses Problem hingewiesen wird.

    Mit freundlichem Gruß
    Jörg R. Kessen
    Geschäftsführung

    • Sehr geehrter Herr Kessen,

      vielen Dank für diese Informationen.

      Natürlich bin ich bemüht, immer alle Beiträge und Infos aktuell zu halten. Nennen Sie mir gerne den entsprechenden Link der Stiftung Warentest.

      Beste Grüße
      Heidrun Lutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s